Champions League live im Internet anschauen [Bayern – PSG]

von Johanna Schwarz
Johanna Schwarz
Johanna Schwarz
Johanna stammt aus einer Familie von Forschungsingenieuren und sie hatte das Glück, mit den klassischen HC-Personal-Mikrocomputern aufzuwachsen. Schon als Kind entwickelte sie eine Leidenschaft für PCs und Strategiespiele.... read more
Offenlegung von Partnern
Champions League im Live-Stream auf Ihrem PC
XINSTALLIEREN SIE DURCH KLICKEN DER DOWNLOAD-DATEI
Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir das Restoro PC Repair Tool:
Diese Software repariert häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware und Hardwarefehlern und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in 3 einfachen Schritten:

  1. Laden Sie das Restoro PC-Reparaturtool herunter das kommt mit patentierten Technologien (Patent hier verfügbar).
  2. Klicken Sie auf Start Scan, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Repair All, um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen
  • Restoro wurde diesen Monat von 0 Lesern heruntergeladen.

Die Champions League, der größte Fußballwettbewerb, den die Menschheit je erlebt hat, zieht jedes Jahr Millionen von Fans aus allen Teilen der Welt an. Dienstags und Mittwochs sind für viele heilig geworden, für einige jedoch ein Problem.

Diejenigen, die die Champions League mit einem Live-Stream am PC verfolgen möchten, wissen vielleicht nicht einmal, wo sie anfangen sollen.

Nun, heute werden wir einige Lösungen vorstellen, die Online-Streams und -Kanäle für viele Länder abdecken werden, darunter Großbritannien, die USA, Kanada, Australien, Indien, Deutschland, Frankreich und viele andere.

Das Live-Online-Streaming der UEFA Champions League erfolgt in der Regel über ein kostenpflichtiges Netzwerk, das die Fernsehrechte für ein bestimmtes Land besitzt, aber es können auch kostenlose Lösungen gefunden werden.

In Regionen, in denen die Champions League nicht offiziell angeboten wird, müssen die Nutzer eine VPN-Software oder einen DNS-Wechsler installieren, die das Netzwerk so austricksen, dass es glaubt, der PC befindet sich an einem anderen Ort.

Diese Lösung und andere noch ausgeklügeltere werden im folgenden Leitfaden beschrieben.

Vollständiger Leitfaden für den Live-Stream der UEFA Champions League

Mit wenigen Worten: Die am meisten gesuchten Lösungen sind die freien. Leider bedeutet das Ansehen eines kostenlosen Online-Streams der UEFA Champions League in der Regel schlechte Bildqualität, unterbrochene Sitzungen und hohe Latenzzeiten.

Diejenigen, die Streams als solche anbieten, haben in der Regel eine hohe Anzahl von Nutzern, die sich einschalten, aber nicht die Server, die die Last tragen.

Danach ist der Kauf eines VPN-Dienstes oder die Installation einer Software eines Drittanbieters, die Ihre Konnektivitätseinstellungen ändert, in der Regel der bevorzugte Weg.

Diese Option eignet sich auch hervorragend für das Streaming von Fußballspielen auf Breitbild-Fernsehern, wenn diese über einen intelligenten Internet-Browser verfügen.

Für diejenigen, die keinen Fernseher haben, aber trotzdem wissen wollen, wie man Champions League ständig und auf die altmodische Art und Weise anschauen kann, wird in diesem Leitfaden auch die Idee eines TV-Tuners beschrieben.

Kommende Champions-League-Spiele

Spiel Datum Stadion Ergebnis
Bayern München - Paris Saint -Germain 23. August 2020 Sport Lisboa e Benfica Stadion, Lissabon wird aktualisiert
Olympique Lyon – Bayern München 19. August 2020 José-Alvalade-Stadion, Lissabon 0 - 3
RB Leipzig - Paris Saint -Germain 18. August 2020 Sport Lisboa e Benfica Stadion, Lissabon 0 - 3

Wie kann man das offizielle UEFA-Champions-League-Finale auf dem PC verfolgen?

Wie verfolgt man Champions League im Live-Stream auf Ihrem PC

Jedes Jahr kämpfen die Fernsehsender um den Kauf der Rechte für die Übertragung der Champions League im Kabelfernsehen.

In einigen Ländern wird dieser Prozess ausschließlich von einem Sender gewonnen, während in anderen Ländern die Zuschauer die Möglichkeit haben, sich auf zwei oder drei Sendern einzustimmen. Je nachdem, wie viel Geld an die UEFA gezahlt wird, variieren diese Optionen.

Beispielsweise erhalten einige Unternehmen das Recht, jedes in dieser Saison ausgetragene Spiel zu übertragen, während andere sich dafür entscheiden, nur für die Übertragung des am meisten erwarteten Spiels der Woche zu zahlen.

Sobald das Recht zur Übertragung erworben wurde, entschieden sich meist alle Netzwerke dafür, Fußballspiele online zu streamen, entweder über ihre offizielle Website, oder ber eine mobile Anwendung.

Dies ist die Option, auf die wir uns heute als Hauptquelle für Inhalte verlassen werden, vor allem weil diese Live-Streams eine hohe Audio- und Videoqualität haben und gleichzeitig Kommentare in der Landessprache anbieten.

Darüber hinaus haben die Benutzer die Möglichkeit, dieses Spiel für einen späteren Zeitpunkt in ihrer Anwendung zu speichern oder professionelle Einblicke in das Spiel zu erhalten. Je nach Netzwerk kann auch eine Anwendung für Smart TVs verfügbar sein.

Der wichtigste Schritt in diesem Leitfaden besteht darin, das Sendernetzwerk ausfindig zu machen, das die Streaming-Rechte an der UEFA Champions League für Ihr Land besitzt.

Welche Sender streamen die Champions League in meinem Land?

In Kanada: DAZN
USA: Univision
Australien: Optus Sport
Frankreich: RMC Sport
Deutschland: Sky Deutschland und DAZN
Italien: Sky Italien
Indien: SonyLIV
Großbritannien: BT Sport

Schauen Sie sich die vollständige Liste der offiziellen Übertragungspartner der UEFA Champions League im Jahr 2020 an.

Wenn Sie nun das in Ihrem Land verfügbare Netzwerk ausgewählt haben, müssen Sie auf die offizielle Website navigieren und die Seite finden, die die Informationen zum Wettbewerb anbietet.

Normalerweise wird diese Art von Dienst nicht kostenlos angeboten, sondern in Verbindung mit einem Monatsplan, der einen Rabatt für bestehende Kunden vorsieht.

So erhalten diejenigen, die bereits über TV-Kabeldienste verfügen, die von der betreffenden Firma angeboten werden, das Streaming kostenlos oder zu einem ermäßigten Preis.

Darüber hinaus werden die Broadcast-Partner den Zuschauern eine kostenlose Testphase anbieten, in der die Champions League ohne Kosten online gestreamt werden kann.

Ziemlich unkompliziert bis jetzt, oder? Nun, was passiert, wenn keines dieser Netzwerke Unterstützung für Ihr Land anbietet?

Wie schaut man Champions League mit VPN?Wie schaut man durch VPN Champions League im Live-Stream auf Ihrem PC

Ganz einfach: Ihr Land hat keinen von der UEFA anerkannten Übertragungspartner. Wir täuschen also dem Netzwerk via VPN vor, dass der Benutzer, der sich den Inhalt gerade anschaut, aus einem anderen Land stammt.

Als Beispiel nehmen wir an, dass ein Benutzer aus Nordkorea mit Internetzugang die Champions League online mit englischem Kommentar anschauen möchte.

Durch den Kauf eines VPN-Dienstes (ein virtuelles privates Netzwerk) könnte dann dieser Benutzer die Geolokalisierungsgrenzen umgehen und zum Beispiel das Zugangsland nach Großbritannien ändern und dann die offizielle Seite von BT Sports besuchen, die die Rechte in Großbritannien besitzt.

Der Benutzer soll nur ein Konto einrichten und schon kann es losgehen.

Ein weiterer erwähnenswerter Fall ist das Thema Reisen und Migration. Es gibt viele Situationen, in denen sich ein Zuschauer außer Landes befindet, sei es zu Urlaubszwecken, berufsbezogenen Angelegenheiten oder sogar zur Einschreibung als Student in einem anderen Land.

In all diesen Situationen können diejenigen, die über ein Online-Konto verfügen, das ihnen erlaubt, die Champions League zu Hause zu verfolgen, die gleichen Vorteile im Ausland genießen.

Das Verfahren ist einfach und in den meisten Fällen soll der Benutzer nur den VPN–Dienst kaufen, ihn installieren und das Land einfach wechseln. Die ganze Magie geschieht denn im Hintergrund.

Dies ist der VPN-Dienst, den wir empfehlen: Private Internet Access

Private Internet Access Champions League im Live-Stream auf Ihrem PC

Private Internet Access ist das beste virtuelle private Netzwerk, das Ihnen den Zugang zu verschiedenen Servern in verschiedenen Ländern ermöglicht, damit Sie die Champions League auf Ihrem PC ruhig verfolgen können.

Alles, was Sie tun sollen, ist eine Verbindung zu einem britischen Server herzustellen und sich auf der Website von BT Sports anzumelden und von dort aus auf die Champions League zuzugreifen.

Sollten die Server die gewünschte Geschwindigkeit nicht haben, können Sie sich dann mit einem US-Server verbinden und auf die Website von Turner Sports zugreifen.

Private Internet Access

Private Internet Access

Schauen Sie weiterhin Champions League und andere Wettbewerbe aus verschiedenen Quellen an.

2,50 €/Monat
Hier die Webseite

Neben der Möglichkeit, UEFA-Champions-League-Spiele aus einem anderen Land zu verfolgen, hat der Kauf eines VPN-Dienstes noch weitere Vorteile. Hier sind nur einige davon:

  • Geolokalisierungsgrenzen – die Tatsache, dass die Nutzer das Land, aus dem ihre IP gesetzt wird, selbst (manuell) auswählen können, ist unbezahlbar. Nun werden alle Arten von Diensten, die die Benutzer automatisch nach ihrem Standort auswählen, kein Problem mehr darstellen. Dazu gehören Youtube-Videos, Netflix und andere.
  • Datenschutz – selbst bei einem VPN, das keine manuelle Ländermanipulation zulässt, erhalten die Benutzer immer noch eine automatisierte IP aus einem privaten Poolbereich. Somit ist die Rückwärtserkennung stark eingeschränkt, und dies bietet den Geräten eine zweite Sicherheitsebene.
  • Genießen Sie die volle Geschwindigkeit – manchmal werden diejenigen mit einer gesunden Internetverbindung feststellen, dass Videos und große Objekte im Web langsamer geladen werden. Dies ist in der Regel auf den Internetanbieter zurückzuführen, der in einigen Fällen die Internetgeschwindigkeit drosseln kann. Wenn ein VPN installiert ist, können Benutzer dieses Problem vermeiden.
  • Keine Protokollierung – die von uns empfohlenen VPN–Dienste speichern keine Protokolle des Datenverkehrs.
  • Schutz für mehrere Geräte – einige der VPN-Dienste werden ihre Dienste für eine breite Palette von Geräten auf demselben bezahlten Konto anbieten. Kaufen Sie also einmal und nutzen Sie sie auf dem Computer, auf dem Fernseher oder auf dem Handy.

Die billigste Art, Champions League zu sehen – unsere Empfehlung

Um Champions-League-Spiele direkt auf Ihr Gerät zu streamen, empfehlen wir Private Internet Access (PIA).

Wenn Sie die unten vorgestellten Preispläne mit einem VPN kombinieren, das Ihnen einen 3- oder 6-Monatsplan anbieten kann, können Sie die Zahlungen zwischen den Champions-League-Saisons abwechseln und alle Spiele in Top-Qualität direkt auf Ihrem PC haben.

Der private Internetzugang ist also das Werkzeug, das Sie brauchen, und Sie könnten ein Auge auf ihre Angebote werfen, damit Sie sie zum besten Preis erwerben können.

 Jetzt Private Internet Access-Preispläne ansehen

Wenn man bedenkt, dass Sie mit einer VPN-Lösung den Standort praktisch in jedes Land der Welt verlegen können, warum wählen Sie dann nicht das Land aus, in dem die UEFA Champions League am billigsten übertragen wird?

Von allen untersuchten Optionen haben wir festgestellt, dass nichts diesen Preis unterbietet:

SonyLIV – der offizielle Partner von INDIA – kommt mit einem Plan von nur 6,8 Dollars für ein ganzes Jahr. Dies ist die billigste verfügbare Option.Um darauf zuzugreifen, klicken Sie hier und stellen Sie sicher, dass Sie ein nach Indien umgeleitetes VPN verwenden, da Sie sonst die Inhalte nicht sehen können.

Neben dem Zugang zur Champions League erhalten Benutzer mit SonyLIV auch Zugang zu den folgenden Programmen:

  • UEFA Europa League
  • Serie A TIM 2020
  • LaLiga Santander 2020
  • UEFA-Nationenliga 2020-2021
  • Serie A: Volle Wirkung
  • LaLiga-Welt
  • LaLiga-Ausstellung
  • ESPN FC Show
  • UEFA-Superpokal
  • Innerhalb der Serie A

Nur zum Vergleich: Die billigsten offiziellen Streams in Großbritannien kosten mehr als das:

BT Sport für Großbritannien – $5,85 pro Monat (entspricht £4,50), wenn Sie für einen 18-Monats-Plan zahlen und ein BT-Breitband-Abonnement erforderlich ist.

In den Vereinigten Staaten ist die Lage noch besorgniserregender, wenn man bedenkt, dass Turner (TNT) kürzlich die Fernsehrechte für die Champions League von Fox erworben hat. Sie bieten ihre Dienste derzeit zu den folgenden Tarifen an:

Einzelspiel: $2,99
Monatliches Abonnement: $9,99
Jahresplan – $79,99

In Deutschland sieht die Situation unterschiedlich aus. Wer die Spiele der Champions League live sehen möchte, soll das Ganze kostenpflichtig tun, da die Übertragungsrechte für die restlichen Spiele komplett bei Sky und DAZN liegen. Beide Anbieter zeigen sowohl das Finale, als auch die beiden Halbfinal-Spiele.

Die Sky-Kunden können zwischen dem Sport Ticket für 9,99 Euro pro Monat und dem Supersport Ticket für 29,99 Euro monatlich wählen. Das Sport Ticket bietet die Möglichkeit, die Spiele der Königsklasse in der Konferenz zu verfolgen. Das Supersport Ticket bietet auch viele Einzelspiele der Champions League.

Die DAZN-Kunden können entweder 11,99 Euro monatlich, oder 119,99 Euro für ein Jahresabo bezahlen. Neukunden können allerdings einen kostenlosen Probemonat nutzen. Wer nur den Probemonat testen möchte, kann ebenfalls vor Ablauf der 30 Tage das Abo einfach online kündigen.

Tipp: Sollte sich ein deutsches Team für das Finale qualifizieren, wird das Spiel auch im Free-TV übertragen.

Wo kann man Champions League im Live-Stream kostenlos verfolgen?

Wer die Champions League mit einem kostenlosen Stream live verfolgen möchte, kann sich an einen kostenlosen Streaming-Dienst wenden.

Es gibt ein ganzes Geschäft, das sich um dieses Thema herum entwickelt hat, mit mehreren Websites, die Inhalte direkt von beliebten Kabelfernsehsendern übernehmen und online stellen.

Von Land zu Land können die Nutzer direkt am Spieltag kostenlos Zugang zu den Spielen der Champions League erhalten.

Die Kehrseite dieser Streaming-Dienste ist in der Regel die Ladegeschwindigkeit, die Videoauflösung, die Audioausgabe oder die Latenzzeit. Jede dieser Probleme kann auftreten. Dies hat in der Regel mit der Qualität ihrer Server zu tun.

Für Live-Streaming-Sites ist in der Regel keine Registrierung erforderlich, aber die Benutzer müssen sich möglicherweise mit Kommentaren in einer Fremdsprache oder häufigen Unterbrechungen abfinden.

Außerdem gibt es einige Websites, die ihre eigenen geografischen Beschränkungen auferlegen, so dass, falls auch Sie auf dieses Problem stoßen sollten, die Abhilfe darin bestehen würde, einen VPN-Dienst zu kaufen und das Land zu wechseln, wie oben erwähnt.

Hier sind einige erwähnenswerte Punkte:

  • Stream2Watch – kostenlos, keine Registrierung, sofortiger Zugang.
  • PlayTV – kostenlos, erfordert kein Konto, schnellen Zugang und eine begrenzte Anzahl von Anzeigen.
  • TVPlayer – richtet sich an britische Kunden, bietet kostenlose Inhalte und einen kostenpflichtigen Plan für zusätzliche Funktionen.
  • TVCatchUp – Zuschauer außerhalb Großbritanniens werden zu einem Partnerdienst umgeleitet, ein Konto ist erforderlich.

Wenn man bedenkt, dass diese Streams kostenlos sind, bringen sie normalerweise eine beträchtliche Menge an Anzeigen mit sich.

Wie kann man die Champions League online auf Youtube und Twitch anschauen?

Anschauen Champions League im Live-Stream auf Ihrem PC

Wenn man bedenkt, dass Rundfunknetzwerke die Rechte für die Live-Übertragung der Champions League besitzen, haben diejenigen, die diese Inhalte nehmen und ohne Zustimmung öffentlich anbieten, in der Regel Probleme.

Daher sind Streams mit UEFA-Inhalten auf beliebten Live-Streaming-Netzwerken wie Youtube und Twitch nur selten zu sehen. Und selten ist hier das Wort hervorzuheben.

Vor diesem Hintergrund gibt es viele Leute, die versuchen, UEFA-Spiele am Tag des Ereignisses live zu streamen. Wenn sie genug Aufmerksamkeit erhalten, benachrichtigt jemand Youtube, und in der Regel schalten sie es ab.

Obwohl Youtube über ein großes Copyright-Team verfügt und schnell handelt, gibt es Zeiten, in denen die Nutzer sogar die Hälfte des Spiels sehen können, bevor dies geschieht.

Wie schaut man Champions League auf YouTube TV?

Wie schaut man Champions League im Live-Stream auf Ihrem PC

Eine weitere gute Option ist YouTube TV. Ein neuerer Dienst auf der Plattform, YouTube TV streamt Online-Kanäle aus über 60 Netzwerken, alle mit Sitz in den USA.

Kunden erhalten auch eine Cloud-Speicherplattform, auf der sie Streichhölzer und andere Aufzeichnungen ohne Bandbreitenbegrenzung speichern können.

YouTube TV hat eine Seite besonders für die Champions League, auf der alle Details über den Wettbewerb veröffentlicht werden. So wird beispielsweise Unterstützung angeboten, wie man die bevorstehenden Champions-League-Spiele online mit Streaming in hoher Qualität ansehen kann.

Ein Nachteil wäre, dass dieser Service im Moment nur für die USA verfügbar ist. Vergessen Sie nicht, dass Sie durch die Verwendung eines VPN, wie oben beschrieben, diese geografische Beschränkung umgehen können.

Bei einem Preis von 40 Dollar monatlicht ist YouTubeTV vielleicht ein Bisschen teuer, aber es bietet zahlreiche Vorteilen. Zum Beispiel ist der Stream von hoher Qualität und ohne Unterbrechungen.

Neben Champions-League-Spielen erhalten die Benutzer auch Zugang zu nicht verwandten Sportkanälen, wie netzwerkspezifische Kanäle, Nachrichten, Unterhaltung, Kindersendungen, Bildungsdokumentationen und Filme.

Darüber hinaus können die Benutzer YouTube-TV auf eine Vielzahl von Geräten streamen, darunter Smartphones, Tablets, PCs, Smart TVs, Xbox One-Konsolen oder Streaming-Boxen wie Roku und Amazon Fire Stick.

Twitch

Auf der anderen Seite ist Twitch ein besserer Ort, um ein Fußballspiel zu sehen als das reguläre YouTube. Das liegt vor allem daran, dass Twitch ein kleinerer Spieler auf dem Markt ist als Youtube.

Es gibt bestimmte Nutzer, die Sportereignisse live übertragen und ein großer Teil dieser Nutzer entsteht über Nacht, unmittelbar vor dem Spiel. Wir raten Ihnen, nach dem Spiel zu suchen, das Sie interessiert, kurz bevor es beginnt.

Wie benutzt man einen TV-Tuner für die Champions League?

Die Verwendung eines TV-Tuners am PC ist immer noch ein gangbarer Weg, obwohl es ein Bisschen altmodisch ist. Das Szenario ist einfach: der Benutzer hat keinen Fernseher oder will ihn nicht benutzen und der Computer ist der einzige Weg für ihn.

All dies ohne Kompromisse bei der Streaming-Geschwindigkeit, der Video- und Audioqualität, der Bildverzögerung oder der kontinuierlichen Übertragung.

Im Wesentlichen ist der Besitz eines TV-Tuners der Weg, einen normalen PC in ein Fernsehgerät zu verwandeln. Alles, was getan werden soll, ist den TV-Tuner zu kaufen, ihn zu installieren und dann ein reguläres TV-Abonnement zu erwerben.

Einige Firmen bieten sogar einen USB-basierten TV-Tuner an, der auch auf Laptops verwendet werden kann.

Außerdem haben sich die TV-Tuner weiterentwickelt und jetzt können Sie einen drahtlosen auch für mobile Geräte verwenden. Auch hier wird ebenfalls ein Abonnement benötigt.

Hier sind ein paar Vorschläge für einen TV-Tuner:

HDTV-Tuner – eine praktische Lösung, die über die Hauptplatine angeschlossen wird.
Hauppauge WinTV-DualHD – von Amazon empfohlen, bietet Streaming über USB. Sehr einfach zu installieren.
IVIEW-Air Stick – mobiler Einsatz, nur für Android-Geräte.

Streamen Sie Champions League-Live-Spiele im Fernsehen

Diejenigen, die keinen herkömmlichen Sendeplan haben, aber dennoch die UEFA Champions League auf ihrem Fernseher sehen möchten, können dies ganz einfach tun.

Am besten ist es, ein Online-Abonnement für einen Übertragungskanal zu nutzen, wie oben erläutert und diesen dann auf dem Fernseher zu streamen.

Wenn der Benutzer einen Smart-Fernseher hat und der Sender über eine spezielle Anwendung für Fernsehgeräte verfügt, dann muss er diese nur noch installieren und auf Play drücken.

Wenn es dafür keine eigene Anwendung gibt, soll der Benutzer alternativ den Internet-Browser auf dem Fernseher starten und manuell auf die betreffende Website navigieren. Von dort aus startet er einfach den Live-Stream, wie er auf dem Computer war.

Ein anderer Fall ist, wenn der Benutzer zwar einen Fernseher, aber keine intelligente Unterstützung hat. Hier kommt eine Streaming-Box zum Einsatz. Hier ist eine Auswahlliste von Optionen:

Vor allem, wenn der Benutzer mit diesen Streaming-Lösungen das Internet erreicht, kann der Standort ein Problem wie zuvor sein.

Sogar beim Fernsehen gibt es Einschränkungen der Geolokalisierung und die beste Möglichkeit, dies zu vermeiden, ist das Hinzufügen eines VPN-Dienstes oben drauf.

Einige VPN-Anbieter bieten spezielle Dienste für Streaming-Boxen an. Cyberghost unterstützt zum Beispiel auch den Amazon Fire Stick. Damit können Sie Ihre Lieblingsinhalte von über 3000 Servern streamen und bleiben unauffindbar.

Holen Sie sich jetzt CyberGhost für Amazon Fire Stick

Wenn Sie auch andere zuverlässige Dienste kennen, hinterlassen Sie unten einen Kommentar, und wir werden unsere Auswahl aktualisieren.