Die Paketverluste mit VPN reduzieren [Top 6 VPNs zu verwenden]

Johanna Schwarz
von Johanna Schwarz
Redakteurin... Read more
Offenlegung von Partnern
  • Ein Paketverlust kann ein Ärgernis sein, insbesondere weil er zufällig auftritt und keine unmittelbaren Korrekturen aufweist.
  • Die Verwendung eines VPN kann manchmal die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass die Probleme mit dem Paketverlust beseitigt werden.
  • Unsere Anleitung erklärt alles, was Sie über dem Paketverlust wissen sollen und wie Sie ihn beheben können.
  • Egal, ob Sie ein VPN von Kape Technologies oder von einem anderen Anbieter verwenden, im Folgenden finden Sie alles erklärt, wie es funktioniert.

Ein Paketverlust ist auf jeden Fall ärgerlich. Die Tatsache, dass er zufällig auftritt und es keine sofortige Lösung gibt, macht ihn noch schlimmer.

Sie können eine Fehlerbehebung durchführen und versuchen, das Problem zu isolieren. In den meisten Fällen wird es jedoch von selbst behoben.

Da die Liste der Ursachen nicht gerade eng ist, gibt es eine Menge Faktoren, die bei seinem Auftreten eine Rolle spielen.

Und die Schuldigen reichen von einem schlechten Ethernet-Kabel bis hin zu einer schlecht konfigurierten Leitweglenkung im Netzwerk Ihres Internetdienstanbieters.

Es gibt jedoch Gerüchte, dass VPNs die Paketverluste beheben können. Für immer. Obwohl wir uns darin einig sind, dass VPNs als Allheilmittel für eine Vielzahl von Problemen fungieren, werden wir den Mythos ein für alle Mal entlarven.


Können die VPNs den Paketverlust reduzieren?

Realistisch betrachtet, können die VPNs allein nicht viel ausrichten, wenn Sie Pakete verlieren. Diese können jedoch ein paar Dinge ausbessern, wenn Ihr Internetdienstanbieter seine Erwartungen nicht erfüllt.

Wenn Sie zum Beispiel genau wissen, dass Ihr Internetdienstanbieter nicht gerade gut ist, wenn es um die Bereitstellung des Dienstes geht, für den Sie ihn bezahlen, könnte ein VPN das Problem lindern.

Wenn Ihr Routing schlecht ist, kann und wird die Qualität Ihrer Verbindung durch die Verwendung eines VPN wie Private Internet Access wahrscheinlich erheblich verbessert.

Unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung kann Ihnen helfen, zu prüfen, ob Ihr Internetdienstanbieter die Ursache für Ihre Paketverlustprobleme ist.

VPNs leiten Ihren gesamten Datenverkehr über ihre Server, die oft erstklassig sind, unter Umgehung der billigen Server Ihres Internetdienstanbieters (falls dies der Fall ist).

Auf diese Weise erhalten Sie am Ende eine weitaus bessere Verbindung, ohne den Internetdienstanbieter zu wechseln oder in neue Hardware investieren zu müssen.

Beachten Sie jedoch, dass nicht einmal VPNs Ihre Geschwindigkeit verbessern können, wenn es von vornherein nichts zu verbessern gibt.

Diese können zum Beispiel ein VPN auf DSL verwenden, aber es wird Ihre Verbindung nicht auf magische Weise auf T1, T3 oder Glasfaser aufrüsten.

Letztendlich können Sie von Ihrem VPN erwarten, dass es Ihre Verbindung durch Verbesserung von Ping und Reduzierung von Paketverlusten rationalisiert.


Was sind die besten VPN-Angebote zur Verbesserung des Paketverlusts?

Private Internet Access

Private Internet Access ist ein ausgezeichnetes VPN von Kape Technologies, das Sie verwenden können, wenn Sie Paketverluste eindämmen und Ihre Ping-Werte ohne allzu großen Aufwand verbessern möchten.

Wie oben erwähnt, können VPNs den Paketverlust nur verbessern, wenn ein Problem mit Ihrem Internetdienstanbieter vorliegt.

Stellen Sie daher sicher, dass das Problem tatsächlich nicht bei Ihnen oder dem Server liegt, mit dem Sie sich verbinden möchten.

PIA verfügt über ein breites Netzwerk von Servern, zwischen denen Sie problemlos wechseln können.

Wenn Sie bemerken, dass Ihre aktuelle Verbindung Sie nach unten zieht, wechseln Sie einfach den Server und das Problem sollte behoben sein.

Folgendes sollen Sie über PIA wissen:

  • Ein beeindruckendes Netzwerk von über 3.200 Servern in 46 Ländern
  • Beseitigt hohe Ping- und Paketverluste bei schnellen Servern
  • Unterstützt bis zu 10 Geräte auf demselben Konto
  • 30-Tage-Geld-zurück-Garantie
Private Internet Access

Private Internet Access

Haben Sie Paketverluste auf der Seite Ihres Internetdienstanbieters bemerkt? PIA kann Ihnen helfen, dies zu beheben und Ihren Ping zu verbessern.

Preis prüfen
Jetzt kaufen

CyberGhost VPN

Das CyberGhost VPN ist ein weiterer hervorragender VPN-Service von Kape Technologies, der Ihnen helfen kann, Paketverluste einzudämmen.

Sie brauchen ihn nur zu starten, sich mit dem Server Ihrer Wahl zu verbinden, und das Problem sollte verschwinden.

Wenn Ihnen nur die Geschwindigkeit wichtig ist, sollten Sie einen empfohlenen Server verwenden.

CyberGhost VPN kann Ihnen den schnellsten Server empfehlen, basierend auf mehreren Parametern, wie z.B. Ihrem Standort, der aktuellen Geschwindigkeit und der Konfiguration.

Wenn Sie alles oben Genannte getan haben und das Problem mit dem Paketverlust weiterhin besteht, können Sie den Server wechseln.

Trennen Sie sich von der aktuellen, wählen Sie eine andere aus und stellen Sie die Verbindung wieder her. Wir sind sicher, dass Sie in kürzester Zeit die richtige Kombination finden werden.

Folgendes sollen Sie über das CyberGhost VPN wissen:

  • Hat über 6.400 Server in 89 Ländern
  • Hiermit können Sie bis zu 7 Geräte mit demselben Konto verbinden
  • Schnelle Server, mit denen Sie Ihren Ping- und Paketverlust verbessern können
  • 45-Tage-Geld-zurück-Garantie
CyberGhost VPN

CyberGhost VPN

Stört Sie der Paketverlust? CyberGhost VPN kann Ihnen dabei helfen, es loszuwerden.

Preis prüfen
Jetzt kaufen

BullGuard VPN

Das BullGuard VPN ist ein großartiges VPN von BullGuard und wohl einer der schnellsten Dienste, die derzeit auf dem Markt verfügbar sind.

Es kann definitiv alle Probleme mit Paketverlusten auf der Seite Ihres Internetdienstanbieters beheben, ganz zu schweigen von der Verbesserung von Ping und Gameplay, falls erforderlich.

Die Auswahl an Servern ist möglicherweise nicht so groß wie die der Konkurrenz, aber die Server sind in Bezug auf Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit sehr beeindruckend.

Ähnlich wie andere Dienste verfügt das BullGuard VPN über eine raffinierte Funktion, mit der Sie anhand Ihrer geografischen Position den besten (schnellsten) Server für sich auswählen können.

Folgendes sollen Sie über das BullGuard VPN wissen:

  • Hält mehr als 2.000 Server in über 16 Ländern
  • Schnelle Server sorgen für geringen Ping und reduzierten Paketverlust
  • Unterstützt bis zu 6 Geräte auf demselben Konto
  • 30-Tage-Geld-zurück-Garantie
BullGuard VPN

BullGuard VPN

Verlieren Sie Pakete? Versuchen Sie mit dem BullGuard VPN dieses Problem schnell zu lösen.

Preis prüfen
Jetzt kaufen

Surfshark VPN, von Surfshark LTD, ist einer der besten Dienste, wenn es um modernste Verschlüsselungstechnologien geht.

Unabhängig von Ihrem Tagesablauf hält Surfshark VPN Ihr Unternehmen privat und vor neugierigen Blicken geschützt.

Es kann alltägliche Aufgaben wie das Aufheben von Geo-Beschränkungen, das Verbessern des Pings und vor allem das Reduzieren des Paketverlusts bewältigen.

Beachten Sie jedoch, dass die Reduzierung von Paketverlusten nur erreicht werden kann, wenn das Problem bei Ihrem Internetdienstanbieter liegt.

Wenn Sie eine schlechte Hardware haben oder der Server, mit dem Sie verbunden sind, Probleme hat, kann ein VPN die Probleme nicht beheben.

Hier ist, was Sie über das Surfshark VPN wissen sollen:

  • Hält ein Netzwerk von 800 Servern
  • Schnelle Server für geringe Ping- und Paketverluste
  • Einer der besten Verschlüsselungsdienste
  • 30-Tage-Geld-zurück-Garantie
Surfshark VPN

Surfshark VPN

Haben Sie Probleme mit dem Paketverlust? Das Surfshark VPN kümmer sich darum!

Preis prüfenJetzt kaufen

VyprVPN ist ein starker VPN-Dienst der Golden Frog GmbH, mit dem Sie Probleme wie hohen Ping, schlechte Konnektivität oder Paketverlust lösen können.

Allerdings sollte das Paketverlustproblem auf der Seite Ihres Internetdienstanbieters liegen und nicht auf Ihrer oder dem Server, zu dem Sie eine Verbindung herstellen möchten, damit diese schnelle und einfache Lösung funktioniert.

Starten Sie VyprVPN auf dem Ziel-PC, stellen Sie eine Verbindung zu einem Server her und überprüfen Sie, ob das Problem mit dem Paketverlust weiterhin besteht.

Sollte dies der Fall sein, versuchen Sie dann einen anderen Server oder überprüfen Sie erneut, ob Ihr Internetdienstanbieter derjenige ist, der das Problem auslöst.

Folgendes sollen Sie über das VyprVPN wissen:

  • Schnelle Server zur Eindämmung von Ping- und Paketverlustproblemen
  • Anti-DDoS-Funktion zur Beseitigung von Sorgen über DDoS-Angriffe
  • VyprDNS-Unterstützung zusammen mit mehreren Verschlüsselungsprotokollen
  • Beinhaltet NAT-Firewall
VyprVPN

VyprVPN

Mit dem VyprVPN können Sie die Probleme mit den Paketverlusten mühelos umgehen!

Preis prüfenJetzt kaufen

Bitdefender VPN

Bitdefender VPN ist eine großartige VPN-Lösung aus der beliebten Bitdefender-Gruppe, die Ihnen helfen soll, Datenschutz-, Sicherheits- und Konnektivitätsprobleme von derselben Stelle aus zu überwinden.

Wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihr Internetdienstanbieter Ihre Verbindung drosselt oder überall Pakete durchsickern lässt, kann Ihnen ein Tool wie Bitdefender VPN helfen, diese Probleme ohne großen Aufwand zu umgehen.

Sie sollen nur das VPN starten, sich mit einem empfohlenen Server verbinden und überprüfen, ob das Problem weiterhin besteht.

Wenn nicht, sind Sie ein Gewinner. Falls ja, können Sie gerne einen anderen Server ausprobieren.

Folgendes sollen Sie über das Bitdefender VPN wissen:

  • Es ermöglicht Ihnen die Freigabe verschiedener eingeschränkter Inhalte
  • Sichert Ihre Wi-Fi-Verbindungen
  • Mehrere virtuelle Verbindungen
Bitdefender VPN

Bitdefender VPN

Das Bitdefender VPN kann die Paketverluste reduzieren, wenn Ihr Internetdienstanbieter sie auslöst.

Preis prüfenJetzt kaufen

Unsere Liste der besten VPNs, die Sie zur Bekämpfung von Paketverlusten einsetzen können, ist vollständig.

Was möchten Sie Ihrem PC als Datenschutzmaßnahme hinzufügen, um Ihre Verbindung zu optimieren? Zögern Sie nicht, uns Ihre Meinung unten mitzuteilen. Wir freuen uns sehr auf Ihre Kommentare.