Wie kann man Windows 10 zum SSD verschieben ohne Neuinstallation?

Madalina Dinita
von Madalina Dinita
Madalina has been a Windows fan ever since she got her hands on her first Windows XP computer. She is interested in all things technology, especially emerging technologies -- AI and DNA computing in... Read more
Offenlegung von Partnern
windows 10 auf ssd festplatte umziehen

Wie kann ich Windows 10 auf eine SSD verschieben, ohne das Betriebssystem zu installieren?

Es gibt eine Möglichkeit, ein bereits installiertes System auf eine SSD zu verschieben, ohne eine Neuinstallation durchzuführen. Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihre Systempartition auf die SSD zu „klonen“, und schon kann es losgehen. Aber ist das alles so einfach?

Nein, es erfordert einige Arbeit von Ihrer Seite, um Ihr System richtig zu bewegen. Im weiteren Verlauf des Artikels zeigen wir Ihnen alle erforderlichen Anweisungen, um Ihr installiertes System ordnungsgemäß auf das SSD-Laufwerk zu verschieben.

Vor allem aber müssen Sie Ihre Daten sichern, denn wenn etwas schief geht, können Sie es für immer verlieren und es wird für den Prozess benötigt.

Beginnen wir mit einer kurzen Zusammenfassung. Um Ihr Windows 10-System auf das SSD-Laufwerk zu verschieben, müssen Sie: Ihr Laufwerk sichern, Ihren Speicherplatz verkleinern, Ihre Systempartition auf die SSD kopieren und die Systempartition auf Ihrer Festplatte formatieren.

Wenn Sie Ihr Laufwerk gesichert haben, ist es an der Zeit, den zusätzlichen Speicherplatz zu entfernen, da SSDs viel weniger Speicherplatz als normale Festplatten haben. Daher möchten wir, dass Ihre Systempartition auf das SSD-Laufwerk passt.

Löschen Sie daher Ihre persönlichen Dateien, Musik, Fotos, Videos und insbesondere alle Nicht-Systemdateien, um Ihre Partition so klein wie möglich zu gestalten. Es ist in Ordnung, Ihre persönlichen Daten zu löschen, da Sie sie nach Abschluss des Vorgangs aus dem Backup zurückerhalten können.

Wenn Sie jetzt sicher sind, dass Ihre aktuelle Systempartition auf die SSD passt, ist es Zeit, umzuziehen.

Schritte Windows 10 zum SSD Festplatte umzuziehen

Verwenden Sie AOMEI Backupper Standard

Sie können AOMEI Backupper Standard erfolgreich verwenden, um Ihr Betriebssystem auf Ihre SSD zu verschieben.

  1. Zunächst , müssen Sie auf Ihrer Maschine der AOMEI Backupper Standard herunterladen und installieren.
  2. Dann müssen Sie Ihre Festplatte an Ihren Computer anschließen.
  3. Nun, gehen Sie zu Klonen> System Clone, um den Prozess zu starten.System Clone aomei backupper
  4. Ihr Computer sollte jetzt ein neues Fenster anzeigen, in dem Sie gefragt werden, wohin Sie die Betriebssystemdateien verschieben möchten. Wählen Sie Ihre SSD aus und bestätigen Sie Ihre Auswahl.
    clone ssd aomei software
  5. Klicken Sie auf Weiter (Next) und der Vorgang abgeschließen zu können, befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm. So einfach ist das.

Wenn der Umzug ohne fehler abgeschlossen ist (der einzig mögliche Fehler, der auftreten könnte ist die Meldung, die besagt, dass Ihr Laufwerk zu groß ist, auf diesem fall, einfach löschen Sie weitere Dateien von Ihrer Festplatte), Ihrem System ist auf die SSD verschiebt, und alles was Sie tun müssen, ist die HDD-Partition loszuwerden, mit Windows 10 drauf.

Um Ihr ursprüngliches Laufwerk zu löschen, machen Sie das Folgenden:

  1. Öffnen Sie Dieser PC.
  2. Suchen Sie Ihr Systemlaufwerk und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf um es zu formatieren.laufwerke formatieren windows 10
  3. Wählen Sie der Format.
  4. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Das wäre alles. Wir haben Ihnen eine vollständige Anleitung vorgestellt, wie Sie Ihr Windows 10-System von Ihrer alten Festplattenpartition auf die SSD verschieben und wie Sie alles zum Laufen bringen.

This article covers:Topics: