BEHOBEN: Ihr Browser unterstützt kein HTML5-Video

Johanna Schwarz
von Johanna Schwarz
Redakteurin... Read more
Offenlegung von Partnern
  • Wird HTML5 von allen Browsern unterstützt? Die Fehlermeldung Ihr Browser unterstützt kein HTML5-Video sollte das schnell beantworten.
  • Von Cookies bis zu Erweiterungen gibt es viele Gründe, aus denen Ihr Browser die HTML5-Videos nicht unterstützt.
  • Wenn Ihr Browser den Fehler SSL HTML5-Video/HTML5: Videodatei nicht gefunden anzeigt, sind die Medienquellen deaktiviert.
  • Das Ändern des Videolinks kann ebenfalls helfen, das Problem mit dem nicht richtig kodierten HTML5-Video zu beheben.

Viele Windows 10-Benutzer meldeten ein Problem beim Versuch, die HTML5-Videos in ihrem Browser abzuspielen.

Die Fehlermeldung Ihr Browser erkennt zurzeit keines der verfügbaren Videoformate, unterbricht das Laden der Videos.

So hat ein Benutzer das Problem im Microsoft Answers-Forum beschrieben:

Wenn ich versuche, HTML5-Videos in IE9 abzuspielen, wird die Meldung angezeigt, dass Ihr Browser HTML5-Videos nicht unterstützt .
KEINES der Videos wird unterstützt, da die Videobilder Meldungen mit folgendem Status enthalten:
Ihr Browser kann mit dem HTML5-Videoelement keine hochkarätigen H.264-Inhalte wiedergeben .
Wie kann ich das beheben?

Wir haben es geschafft, eine Reihe von Lösungen zu finden, die Ihnen helfen die HTML5-Videos in Ihrem Internet-Browser auszuführen. Lesen Sie also gerne weiter, um diese zu entdecken.

Wie bringe ich meinen Browser dazu, HTML5 zu unterstützen?

1. Verwenden Sie einen anderen Browser

Wenn Sie dieses Problem mit Ihrem Browser haben, sollten Sie möglicherweise in Betracht ziehen, zu einem neuen Browser zu wechseln.

Opera konzentriert sich stark auf die Privatsphäre und Sicherheit der Benutzer und bietet dieselben Anpassungsoptionen und -erweiterungen wie Chrome.

Im Gegensatz zu Chrome ist dieser Browser viel schneller und Sie haben keine Probleme mit den HTML5-Videos, wenn Sie ihn verwenden.

Opera kommt mit verschiedenen integrierten Paketen, verbessertem Ressourcenverbrauch und tollem Design.

Darüber hinaus verfügt Opera über einen integrierten Werbeblocker, sodass Sie ohne Ablenkungen im Internet navigieren können.

Opera

Opera

Spielen Sie die Videos einfach und fehlerfrei ab. Probieren Sie die erstaunliche Video-Pop-up-Funktion in Opera gleich aus!

HerunterladenWebsite besuchen

2. Add-ons deaktivieren

  1. Klicken Sie auf das Symbol mit den drei Punkten in der oberen rechten Ecke.
  2. Wählen Sie Weitere Werkzeuge und dann Erweiterungen.
  3. Suchen Sie die Erweiterung, die Sie blockieren möchten.
  4. Klicken Sie auf den Umschalter daneben. Wenn er grau wird, bedeutet dies, dass Sie sie deaktiviert haben.

3. Plugins zur Unterstützung Ihres Browsers hinzufügen

  1. Laden Sie das Windows Media Player-Plugin herunter.
  2. Installieren Sie das Plugin.
  3. Starten Sie Ihren Browser neu und versuchen Sie dann, HTML5-Videos zu laden.

4. Ändern Sie den Videolink

modify video link your browser does not support html5 video
  1. Ändern Sie watch?=v mit embed/ in der Link-Registerkarte.
    Zum Beispiel:
    • https://www.youtube.com/watch?v=
      zu
    • https://www.youtube.com/embed/

Wir hoffen, dass sich unsere Lösungen als nützlich erwiesen haben, wenn es um die Behebung des Problems mit den HTML5-Videos.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar im Abschnitt unten, wenn es für Sie funktioniert hat und falls Sie weitere Fragen und Vorschläge haben. Vielen Dank!

Häufig gestellte Fragen

  • In der Regel unterstützen die bekannten Browser HTML5, aber wir empfehlen Ihnen vertrauensvoll, den Opera-Browser zu verwenden.

  • Der HTML5-Player ist der Player, der den alten Flash-Player ersetzt hat. Es ist mit allen Geräten wie Tablets oder Smartphones kompatibel.

  • Wenn Sie erfahren möchten, wie Sie das perfekte Surferlebnis auf dem PC genießen können, verwenden Sie einen den besten leichten Browsern für Windows.