So verwenden Sie ein VPN auf Ihrem Samsung Smart-TV

Johanna Schwarz
von Johanna Schwarz
Redakteurin... Read more
Offenlegung von Partnern
  • Die Installation eines VPN auf Ihrem Samsung Smart-TV ist eine gute Sache, insbesondere wenn Sie das Gerät mit dem Internet verbunden halten.
  • Obwohl die Samsung Smart-TVs keine Unterstützung für die nativen VPN-Apps bieten, gibt es einige Tricks, um sie in kürzester Zeit mit einem VPN zu verbinden.
  • Sie können die DNS-Einstellungen Ihres Samsung Smart-TVs ändern, indem Sie die Schritte in dieser Anleitung unten befolgen.
  • Sie können auch Ihre Windows 10-VPN-Verbindung mit dem Samsung Smart-TV teilen. Lesen Sie bitte weiter für alle unsere Lösungen.

Wenn Sie ein Samsung Smart-TV haben und verwenden, ist es wahrscheinlich ratsam, ein VPN darauf zu installieren, insbesondere wenn das Gerät ständig online ist.

Es ist ein weit verbreitetes Missverständnis, dass die VPNs ausschließlich für die PC-Benutzer entwickelt wurden. Tatsächlich haben die meisten VPN-Benutzer sie auf ihren Handheld-Geräten und nicht auf ihren PCs installiert.

Der größte Teil des von uns generierten Datenverkehrs findet außerhalb der Arbeitszeit statt und geschieht mehr oder weniger auf unseren Telefonen.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir die Bedeutung der Sicherung anderer Internetgeräte wie Samsung Smart TVs übersehen sollten. Mehr noch, wenn wir mehr als nur ein paar Mal pro Woche mit ihnen interagieren.

Wie Sie vielleicht wissen, haben die Samsung Smart TVs kein Android und laufen stattdessen unter Tizen OS.

Dies klingt vielleicht nicht nach einer großen Sache, ist es aber tatsächlich, weil es auch bedeutet, dass Sie keine nativen VPN- Apps auf Ihrem Samsung Smart TV installieren können.

Bei den Android-Fernsehgeräten starten Sie einfach den Play Store, geben Sie den Namen Ihres gewünschten VPN ein und haben sie auf Ihrem System.

Wie kann ich ein VPN zu Samsung Smart TV hinzufügen?

1. Installieren Sie das VPN auf Ihrem Router

Die häufigste Problemumgehung besteht darin, das VPN auf Ihrem Router zu installieren und Ihr Fernsehgerät über den VPN-fähigen Router laufen zu lassen.

Dies funktioniert nicht nur mit Samsung Smart TVs, sondern auch mit jedem anderen IdD-Gerät, das Sie möglicherweise in der Nähe haben (Wechselstromgeräte, Kühlschrank, Smart Lights).

Jetzt würden wir Ihnen normalerweise alles über den Einrichtungsprozess erzählen, aber die Dinge sind nicht so einfach.

Das Einrichten eines VPN auf Ihrem Router hängt ausnahmsweise stark von der Marke und dem Modell Ihres Routers ab, da jedes Modell seine eigene Schnittstelle und Besonderheiten hat.

Zweitens hat jedes VPN einen anderen Setup-Modus. Daher hängt der Installationsprozess sowohl vom Modell Ihres Routers als auch vom VPN ab, das Sie darauf bereitstellen möchten.


2. Teilen Sie Ihre Windows 10-VPN-Verbindung mit Samsung Smart-TV

  1. Kaufen Sie ein VPN-Premium-Abonnement (wir empfehlen die Verwendung von Private Internet Access).
  2. Laden Sie das VPN-Installationsprogramm herunter.
  3. Richten Sie das VPN auf Ihrem Computer ein.
  4. Starten Sie es und melden Sie sich bei Ihrem VPN- Konto an.
  5. Wählen Sie einen VPN- Server aus.
  6. Verbinden Sie Ihren Samsung Smart TV und PC mit einem Ethernet-Kabel.
  7. Klicken Sie auf Ihrem Windows 10-PC mit der rechten Maustaste auf das Startmenü.
  8. Wählen Sie die Netzwerkverbindungen aus der Liste aus.
  9. Klicken Sie auf die Schaltfläche Adapteroptionen ändern.
  10. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das PIA-Verbindungssymbol.
  11. Wählen Sie im Kontextmenü die Option Eigenschaften.
  12. Navigieren Sie zur Registerkarte Freigabe.
  13. Stellen Sie sicher, dass die Option Andere Netzwerkbenutzer […] Internetverbindung zulassen aktiviert ist.
  14. Öffnen Sie die Heimvernetzung Verbindungsmenü.
  15. Wählen Sie im Kombinationsmenü Ethernet.
  16. Klicken Sie auf die Schaltfläche OK.

Wenn Ihr Samsung Smart TV für den Zugriff auf das Internet über Ethernet (verkabelt) konfiguriert ist, sollte es bereits online sein und durch Ihr VPN geschützt sein.

Bitte beachten Sie, dass Sie für diese Methode entweder einen 2-Port-Ethernet-Adapter, einen Ethernet-Port-Splitter oder einen Umschalter zwischen Ihrem PC und dem Samsung Smart TV benötigen.

Beachten Sie auch, dass alle Änderungen, die Sie an Ihrer VPN-Verbindung auf Ihrem Windows 10-PC vornehmen, automatisch von Ihrem Samsung Smart TV übernommen werden.

Wenn Sie beispielsweise zu einem anderen Server wechseln, wird die Verbindung Ihres Fernsehgeräts über denselben Server wie Ihr PC weitergeleitet.


3. Ändern Sie die DNS-Einstellungen Ihres Samsung Smart-TVs

  1. Drücken Sie auf Ihrem Samsung Smart-TV die Menütaste.
  2. Gehen Sie zum Menü Einstellungen und wählen Sie Netzwerk aus.
  3. Wählen Sie Netzwerkstatus im Netzwerk-Untermenü.
  4. Wählen Sie im neuen Menü die Schaltfläche IP-Einstellungen.
  5. Gehen Sie zur DNS-Einstellung und wählen Sie manuell Eingabe.
  6. Kaufen Sie ein Premium-CyberGhost-VPN-Abonnement.
  7. Melden Sie sich auf der offiziellen Website in Ihrem CyberGhost VPN-Konto an.
  8. Suchen Sie den Abschnitt Smart DNS und führen Sie Ihre IP-Adresse auf die Whitelist.
  9. Notieren Sie sich den primären DNS-Server von CyberGhost VPN
  10. Geben Sie den DNS-Server in die DNS-Einstellung von Samsung Smart-TV ein.
  11. Klicken Sie auf OK.

Sie sollten alle eingestellt sein und Ihr Samsung Smart-TV sollte den Smart DNS-Dienst von CyberGhost VPN verwenden.

Bitte beachten Sie, dass das Smart DNS nur zur Umgehung vom Geoblocking verwendet werden kann. Daher ist auf Ihrem Samsung Smart TV keine der VPN-spezifischen Schutzfunktionen verfügbar.

Die IP-Adresse Ihres Geräts wird nicht getarnt, und der mit Ihrem Samsung Smart TV generierte Datenverkehr wird nicht verschlüsselt, sodass er für Ihren Internetdienstanbieter sichtbar ist.

Was sind die besten VPNs für das Samsung Smart TV?

Private Internet Access

Private Internet Access (PIA) ist ein ausgezeichneter VPN-Dienst, der Ihnen von Kape Technologies zur Verfügung gestellt wird.

Es bietet Ihnen erstklassige Sicherheits- und Datenschutzfunktionen sowie Funktionen zur Umgehung von geografischen Einschränkungen.

PIA verfügt über eine 256-Bit-Verschlüsselung in Militärqualität, ist jedoch auch für das Video-Streaming und Torrenting (P2P) optimiert. Es ist derzeit einer der wenigen VPN-Dienste, die Live-Chat-Support rund um die Uhr bieten.

Hauptmerkmale von PIA:

  • Unterstützt WireGuard, OpenVPN, L2TP / IPsec und PPTP
  • Ermöglicht die Verbindung mit bis zu 10 Geräten
  • PIA MACE blockiert Anzeigen, Malware und Tracker
  • Richtlinie ohne Protokollierung
  • Beinhaltet den SOCKS5-Proxy
  • Mehr als 11.000 Server
Private Internet Access

Private Internet Access

Suchen Sie ein gutes VPN für Ihr Samsung Smart-TV? Probieren Sie PIA aus!

Preis prüfenJetzt kaufen

CyberGhost VPN

CyberGhost VPN ist ein weiterer großartiger VPN-Dienst von Kape Technologies.

Es kann Ihre Verbindung durch Verschlüsselung Ihres Datenverkehrs schützen und Sie können verschiedene geobeschränkte Inhalte entsperren.

Dieses VPN verfügt über eine starke 256-Bit-Verschlüsselung in Militärqualität, sodass Sie sicher sein können, dass Ihre Online-Aktivitäten immer vor den neugierigen Blicken geschützt sind.

CyberGhost VPN bietet auch einen Smart DNS-Dienst, sodass Sie das Geoblocking umgehen können, ohne unbedingt eine Verbindung zu einem VPN herstellen zu müssen.

Wenn Ihnen die Sicherheit nicht besonders wichtig ist und Sie ein schnelles Streaming wünschen, können Sie das Smart DNS von CyberGhost VPN problemlos auf Ihrem Samsung Smart TV verwenden.

Die Hauptfunktionen von CyberGhost VPN:

  • Null-Protokollierungsrichtlinie
  • Mehr als 7.000 Server mit denen Sie eine Verbindung herstellen können
  • Smart DNS-Dienst
  • Optimiert für verschiedene Streaming-Dienste (Netflix, Hulu, Prime Video und mehr)
  • Beinhaltet Torrenting-optimierte Server (P2P)
  • Unterstützt die Protokolle WireGuard, OpenVPN und IKEv2
CyberGhost VPN

CyberGhost VPN

Benötigt Ihr Samsung Smart-TV ein vertrauenswürdiges VPN? Sie sollten CyberGhost VPN ausprobieren.

Preis prüfenJetzt kaufen

ZenMate VPN

Unser dritter Konkurrent ist ZenMate VPN von Kape Technologies, ein vielseitiger VPN- Dienst, der Ihnen zahlreiche Sicherheits-, Datenschutz- und Flexibilitätsfunktionen bietet.

Dieser Service gewährleistet Ihnen einen umfassenden Schutz vor verschiedenen Online-Sicherheits- und Datenschutzbedrohungsagenten, einschließlich Hackern, Ihrem Internetdienstanbieter oder sogar der Regierung

Neben der Online-Schutzsuite bietet ZenMate auch Funktionen zur Umgehung von Geoblocking. Wenn Sie dieses VPN mit Ihrem Samsung Smart TV koppeln, können Sie Ihre bevorzugte Streaming-Plattform schnell entsperren.

Die Hauptfunktionen von ZenMate VPN:

  • 3.500 Server in mehr als 74 Ländern
  • Strenge Richtlinie für die Nichtprotokollierung
  • Schaltet verschiedene Streaming-Dienste frei (Netflix, Amazon Prime Video, Hulu)
  • Unbegrenzte Anzahl von Geräten auf demselben Konto
  • Unterstützt die Protokolle OpenVPN, IKEv2, IPsec, L2TP, SSTP und PPTP
ZenMate VPN

ZenMate VPN

Sie fragen sich, welches VPN auf Ihrem Samsung Smart-TV am besten funktioniert? ZenMate VPN ist genau das, was Sie brauchen.

TestversionWebsite besuchen

NordVPN

NordVPN ist eine gute Wahl, wenn es um die Sicherheit, die Geschwindigkeit und die Flexibilität geht. Es wurde im Jahr 2012 erstellt und wird derzeit von Tefincom & Co., SA zu Ihnen gebracht.

Dieser VPN- Anbieter verfügt über die vollständige Kontrolle über seine Infrastruktur und behauptet, dass er Benutzerdaten oder Verkehrsinformationen niemals an Dritte weitergegeben hat.

Wenn Sie also Bedenken haben, dass Ihr Netzwerkverkehr überwacht wird, kann NordVPN Ihnen dabei helfen, alles zu vergessen.

Es funktioniert auch hervorragend, wenn es darum geht, die geobeschränkten Inhalte zu umgehen. Daher sollte die Verwendung mit Ihrem Samsung Smart-TV nichts weniger als großartig sein.

Hauptmerkmale von NordVPN:

  • Mehr als 5.400 Server in 59 Ländern
  • Unterstützt die P2P-Operationen (z. B. Torrenting)
  • Kann mehrere Streaming-Plattformen weltweit entsperren
  • Ermöglicht die Verbindung von bis zu 6 Geräten mit demselben Konto
  • Strenge Null-Protokollierungsrichtlinie
  • Beinhaltet eine doppelte VPN-Funktion
  • Kommt mit Malware und Werbeblocker-Komponente
NordVPN

NordVPN

Möchten Sie ein umfangreiches VPN für Ihr Samsung Smart-TV? Probieren Sie NordVPN aus.

Preis prüfenJetzt kaufen

Surfshark

Surfshark ist ein VPN-Dienst, der Ihnen von der gleichnamigen Firma Surfshark LTD angeboten wird.

Was diesen Service zu einer hervorragenden Ergänzung für Ihr Samsung Smart TV macht, ist die nahtlose Integration von Sicherheits- und Umgehungsfunktionen für die geografischen Einschränkungen.

So können Sie Ihre Lieblingssendung von Netflix sehen, ohne befürchten zu müssen, dass Ihr Internetdienstanbieter, ein Hacker oder sogar die Regierung Ihren Online-Aufenthaltsort ausspioniert.

Außerdem können Sie Surfshark auf einer unbegrenzten Anzahl von Geräten auf demselben Konto installieren und verwenden.

Es verfügt außerdem über eine eingebettete Werbeblocker-Komponente, sodass Sie sich überall von diesen lästigen Anzeigen verabschieden können.

Die Hauptmerkmale von Surfshark:

  • 24/7 Kundenbetreuung
  • Unbegrenzte Anzahl von Geräten
  • Schaltet 15 Netflix-Bibliotheken frei
  • Enthält eingebettete Ad-, Malware- und Tracker-Blocker-Komponenten
  • Verfügt über eine GPS-Spoofing-Funktion
  • Enthält eine nützliche App-Whitelister-Funktion
  • Strenge Richtlinie für die Nichtprotokollierung
Surfshark

Surfshark

Möchten Sie ein VPN für Ihr Samsung Smart-TV? Probieren Sie Surfshark aus.

Preis prüfenJetzt kaufen

Es lohnt sich, auch wenn Ihr Samsung Smart-TV keine native VPN-App-Unterstützung bietet, die Extrameile zu investieren, um es mit einem VPN-Dienst zu aktualisieren.

Sie verfügen über alle Sicherheits- und Datenschutzfunktionen, die Sie benötigen, und können die Geobeschränkungen ordnungsgemäß umgehen.

Bitte beachten Sie, dass einige VPNs zwar Smart DNS-Unterstützung bieten, andere jedoch nur funktionieren, wenn Sie sie auf unserem Router installieren oder Ihre VPN-Verbindung über Ihren Windows 10-PC oder -Laptop freigeben.

Wir hoffen, dass unsere Empfehlungen aus unserer Liste hilfreich waren. Für weitere Vorschläge greifen Sie bitte auf den Kommentarbereich unten zu. Ihre Meinung ist für uns sehr wichtig.